Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklaeren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Informationen

Ihrer Gesundheit und der Umwelt zuliebe!

Unter Alkylatbenzin, in der Umgangssprache auch Gerätebenzin genannt, fasst man alkylierte Benzine zusammen, die vorwiegend frei von gesundheits- und umweltschädlichen Aromaten (zyklischen Kohlenwasserstoffen) sind.

Ausgangspunkt der Gerätebenzine bilden Raffineriegase, die zu einem außerordentlich reinen Treibstoff veredelt werden. Das Spezialbenzin verbrennt damit praktisch rauch- und russfrei. Insbesondere ist Alkylatbenzin nahezu frei von krebserregendem Benzol.


  • CLEANLIFE®-Gerätebenzin ist ein reines Raffinerieprodukt und enthält keine Crackprodukte. Es enthält im Gegensatz zum herkömmlichen Benzin keine reaktionsfreudigen Stoffe die oxidieren und poly- merisieren, sondern ist chemisch stabil und deshalb lange lagerfähig. Es entstehen keine Ablagerungen, welche die Leistungsfähigkeit negativ beeinflussen.
  • CLEANLIFE®-Gerätebenzin 2-T mit 2% vollsynthetischem Hochleistungsöl, ist als fertig gemischtes 2-Takt-Benzin für Motorsägen, Freischneider, Heckenscheren, Mopeds, Rasentrimmer und andere Zweitaktmotoren erhältlich.
  • CLEANLIFE®-Gerätebenzin 4-T ohne Ölbeimischung z.B. für Rasenmäher, Schneefräsen und alle anderen Viertaktmotoren.
  • CLEANLIFE®-Gerätebenzin ist im 5-Liter und 25-Liter Kanister und im 60-Liter und 200-Liter Fass erhältlich.